Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Konzernkritik

Deutsche Wohnen AG

Arbeit zur Deutsche Wohnen AG in den Vorjahren


11.06.2015 Hauptversammlung

Gegenstand der Proteste: Sozialwohnungen am Kottbusser Tor

Dachverband unterstützt Berliner MieterInnen gegen Deutsche Wohnen AG
Bei der morgigen Hauptversammlung der Deutsche Wohnen AG, Berlins größter privater Wohnungsbaugesellschaft, fordern MieterInnen, eine soziale Wohnraumversorgung beizubehalten. "Bestandsbewirtschaftung und Geschäftsstrategien der Deutsche Wohnen AG werden ihrem sozialen Auftrag allerdings nicht gerecht", sagt Melanie Dyck von der Mietergemeinschaft Kotti & Co. Die Mieterin befürchtet, dass vor allem BestandsmieterInnen gefährdet seien, wenn die Deutsche Wohnen ein Mietsteigerungspotenzial von 21,2 Prozent gegenüber den aktuellen Vertragsmieten prognostiziert.
> Rede von Melanie Dyck
> Pressemitteilung
> Gegenantrag von Melanie Dyck

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap