Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Highlights

Highlights der konzernkritischen Arbeit

Seit drei Jahrzehnten verlangt der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre von Konzernen Rechenschaft über die Auswirkungen ihres unternehmerischen Handelns und ist auf Hauptversammlungen die Stimme für Frieden, Umweltschutz und Menschenrechte.

Immer mehr Aktionärinnen und Aktionäre beginnen zu verstehen, dass Unternehmen sich nicht bedingungslos der schnellen Profitmaximierung und dem Shareholder-Value-Interesse unterwerfen dürfen, sondern ihre Geschäftspolitik nachhaltig ausrichten müssen.

Im Jahr 2015 haben die Kritischen Aktionäre auf 29 Hauptversammlungen lebendige Kritik geübt. Ob anhaltende Rüstungsexporte in Krisenregionen, krankmachende Pillen für den Mensch, Pestizide für die Natur, Umweltzerstörung und Menschenrechtsverletzung beim Abbau von Rohstoffen oder Steuervermeidung durch Vermögensverlagerung in Steueroasen - die Kritischen Aktionäre haben die Konzerne an ihre Verantwortung erinnert und Abhilfe verlangt.

> Hier geht es zu unseren konzernkritischen Highlights im Jahr 2016.

> Hier geht es zu unseren konzernkritischen Highlights im Jahr 2015.

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap