Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

30 Jahre Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre

Vier Frauen und elf Männer aus verschiedenen konzernkritischen Gruppen gründeten am 23. Februar 1986 im Naturfreundehaus Solingen den Dachverband. 2016 wird der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre e.V. 30 Jahre alt.
In den drei Jahrzehnten sind Atomkraft- und Rüstungsgegner, Menschenrechtler und Umweltschützer, Whistleblower und Frauenrechtlerinnen, VertreterInnen von Bürgerinitiativen und Aktivisten gegen Konzernlobbyismus zu einem schlagkräftigen Netzwerk geworden, das sich vor, auf und nach Hauptversammlungen bei den Konzernen zu Wort meldet.


Jahrestagung am 17. September in Köln

"Der Stoff, aus dem die (Alp-)Träume sind"
Jahrestagung des Dachverbands der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre am 17. September in Köln

Das 30jährige Bestehen des Dachverbands wollen wir gerne mit Ihnen feiern. Sie haben mit Spenden, Stimmrechtsübertragungen und praktischer Mitarbeit zu unseren Erfolgen beigetragen. Wir laden Sie herzlich zu unserer Jahrestagung ein.

Datum: 17.09.2016, 10.30 - 17 Uhr
Ort: Literaturhaus Köln, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln

Im Anschluss an die Jahrestagung findet die Mitgliederversammlung des Dachverbands statt.

> Pressemitteilung
> Programm der Jahrestagung und Einladung zur Mitgliederversammlung


Pressekonferenz 30 Jahre Kritische Aktionäre

"Gegengewicht zur Profitgier der Konzerne"
Bei der Pressekonferenz des Dachverbands am 15. März in Bonn informierten die Vorstandsmitglieder des Dachverbands, Barbara Happe und Paul Russmann, Geschäftsführer Markus Dufner und Gründungsmitglied Axel Köhler-Schnura über Historie, Erfolge und aktuelle Projekte. „Zusammen mit unseren 26 Mitgliedsorganisationen bilden die Kritischen Aktionäre ein Gegengewicht zu den Konzernen und Investoren, die in erster Linie von einseitigem Profitstreben angetrieben werden", sagte Dufner. Die Banken-Referentin der Mitgliedsorganisation urgewald, Happe, verwies auf einen der jüngsten Erfolge: "Im letzten Jahr kündigte die Allianz-Versicherung nach anhaltenden Kampagnen und Hauptversammlungsauftritten mehrerer Nichtregierungsorganisationen an, ihre Investitionen in den Kohlesektor aus Klimagründen deutlich zu beschneiden."
> Pressemitteilung
> Presseschau

Einladung zur Pressekonferenz am 15. März im Internationalen Frauenzentrum Bonn
Der Dachverband lädt die VertreterInnen der Medien am 15.03.2016 um 12.30 Uhr zu einer Pressekonferenz ins Internationale Frauenzentrum, Quantiusstraße 8, 53115 Bonn. "Die Kritischen Aktionäre haben über drei Jahrzehnte hinweg den Druck gegenüber vielen DAX-Konzernen aufrecht erhalten", blickt Geschäftsführer Markus Dufner zurück. "Ich glaube, dass wir auch noch die nächsten Jahrzehnte gebraucht werden."
> Pressemitteilung
> Einladung zur Pressekonferenz


Ihr Beitrag zu unserem Jubiläum

Möchten Sie einen Beitrag zu unserem Jubiläum leisten?
> Klicken Sie hier und erfahren Sie wie!

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap